News

Männliche B-Jugend gewinnt 34:21 gegen TV Bad Rappenau

von (Kommentare: 0)

Im zweiten Heimspiel der Saison der zweite Sieg – gegen den TV Bad Rappenau gelang der männlichen B-Jugend trotz einer schwachen ersten Halbzeit ein am Ende ungefährdeter und deutlicher Erfolg. Dabei waren die Voraussetzungen mal wieder denkbar schlecht, denn mit Jannick Ohr und Julius Faller fielen zwei wichtige Spieler krankheitsbedingt aus.

Männliche B-Jugend mit 34:23–Niederlage in Neckarsulm

von (Kommentare: 0)

Eine Woche nach dem erfolgreichen Saisonauftakt im Heimspiel gegen die SG Heuchelberg ging es für die SV´ler direkt zum schweren Auswärtsspiel in die Neckarsulmer Pichterichhalle gegen die JSG Neckar-Kocher. Für die Jungs ein echter Gradmesser, schließlich scheiterte der Gegner nur ganz knapp in der Qualifikation um die Württembergliga.

Männliche D-Jugend verliert zu Recht bei der HSG Hohenlohe

von (Kommentare: 0)

Wie schon im ersten Saisonspiel verschlief man die gesamte erste Spielhälfte gegen die HSG Hohenlohe total. Somit war es nicht verwunderlich, dass man nach 10 Spielminuten schon mit 5:1 Toren in Rückstand lag. Im weiteren Verlauf der ersten Spielhälfte war es unserem Torwart zu verdanken, dass man nicht noch weiter zurückfiel. Ein Angriffsspiel fand eigentlich nicht statt, doch durch einige Fehler der Hohenloher Abwehr schaffte man es wenigstens einen Halbzeitstand von 8:4 zu erreichen.