News

Harter Kampf gegen hochmotivierte Crailsheimer

von (Kommentare: 0)

Die Herren 2 des SV Heilbronn am Leinbach durften am Sonntagabend die Crailsheimer zum Rückspiel begrüßen. Wegen eines technischen Defektes musste man in die Römerhalle ausweichen. Ein harzfreies Spiel war angesagt. Der Coach konnte auf einen breiten Kader zurückgreifen. Mit bester Teamstimmung möchte man das alte Jahr zurückstecken und mit neuem Zusammenhalt auftreten.

Die Gastmannschaft aus Crailsheim durfte die Partie um 18 Uhr anspielen und erzielte auch den ersten Treffer. Der SV konnte bis zum 2:2 dranbleiben. Eine schlecht organisierte Abwehr und überhastete Angriffe mit Ballverlusten luden das Gastteam zum Warmschießen ein.

Frauen 1 verlieren im Bezirkspokal gegen den TV Flein mit 29:24

von (Kommentare: 0)

Nach der Winterpause musste man ungewohnt unter der Woche zum Bezirkspokalspiel beim Landesligisten TV Flein antreten. Der Underdog ließ sich davon aber zunächst nicht beeindrucken und ging, unter anderem mit schönen Anspielen an den Kreis, schnell mit 0:3 in Führung. Mit einer stabilen Abwehr und einer gut aufgelegten Ricarda Gehlhaar im Tor, bot man dem Klassenhöheren ordentlich Paroli.

Herren 1 scheitern gegen die SG Heuchelberg  im Bezirkspokal

von (Kommentare: 0)

Nach der Winterpause durften die Herren 1 des SV Heilbronn am Leinbach beim Nachbarn der SG Heuchelberg im Pokal antreten. Mit einem Sieg gegen die Bezirksklassemannschaft würde man das Final-Four erreichen. In diesem Spiel waren die Heilbronner der klare Favorit.

Zu Beginn des Spiels gingen die Heilbronner in Führung und wurden bis zur 10. Minute ihrer Favoritenrolle gerecht, sodass sie ein 4-Tore-Vorsprung rausspielten. Doch nach einer Auszeit der Gastgeber und der Verletzung von Tom Hönig drehte sich das Spiel.

Herren 1 beenden das Jahr mit einer Niederlage

von (Kommentare: 0)

Kurz vor Weihnachten hatte die 1.Herrenmannschaft des SV Heilbronn am Leinbach vor heimischer Kulisse ihr letztes Spiel im Jahr 2018. Zu Gast war diesmal die SG Degmarn-Oedheim in der Frankenbacher Leintalhalle. Viel vorgenommen haben sich beide Mannschaften, denn schließlich wollte jede der beiden mit einem positiven Ausgang das alte Jahr beenden.

So begann das Spiel sehr ausgeglichen und bis zur 14.Minute konnte sich keine Mannschaft absetzen. Erst ab diesen Zeitpunkt, beim Spielstand von 9:9, zogen die Gäste das Tempo an und zogen bis zur 20.Minute drei Toren davon, was die Heimmannschaft zur 1. Auszeit zwang.

Frauen 1 gewinnen mit 22:36 gegen Böckingen/Leingarten

von (Kommentare: 0)

Am Tag vor Weihnachten stand das letzte Auswärtsspiel der Heilbronner Damen für das Jahr 2018 an. Bei den bisherigen Auswärtsspielen konnten die SV-Damen nicht immer glänzen - man denke nur an das verkorkste Spiel in Bad Wimpfen. Deshalb war es umso wichtiger in Nordheim zu punkten, wollte man auch seinen Platz in der Tabelle verteidigen.

Wie so oft war die Anfangsphase von Inkonsequenz im Abschluss geprägt und man konnte den Gegner nicht sofort auf Abstand halten. Nach 15 Minuten hatte man das Gefühl, dass die SV Damen im Spiel angekommen waren und es schafften sich zur Halbzeit mit 5 Tore abzusetzen.