News

Männer 1 verpassen Final Four

von

Am vergangenen Sonntag trafen unsere Männer 1 in der 3. Runde des Bezirkspokal auf den Landesligisten aus Neckarsulm.

Die Partie startete sehr ausgeglichen und es folgte Treffer auf Treffer von beiden Seiten. Durch eine starke Abwehr und einen sehr starken Serkan Vurmaz, der seine Rolle als Shooter mehr als erfüllte, konnten sich die Männer vom Leinbach mit einer 3-Tore-Führung in die Halbzeitpause zurückziehen.

Überdeutlicher Heimsieg der Männer 2 gegen Crailsheim

von

Wiedergutmachung in eigener Halle nach dem letztwöchigen Hinspiel in Crailsheim gelungen.

Nach der mysteriösen Niederlage vergangene Woche waren die SV´ler heiß auf das Rückspiel gegen den TSV Crailsheim und wollten diese Begegnung unbedingt gewinnen. Hoch motiviert verlief der erfolgreiche Start in das Spiel, denn die Mannen vom SV erspielten sich ein Tor nach dem anderem und ließen dem Gegner zu keiner Zeit eine Chance.

Frauen 3 gewinnen in Königshofen mit 20:39

von

Nachdem die Rückrunde für die Frauen 3 des SV Heilbronn letztes Wochenende erfolgreich in Bad Friedrichshall startete, musste man auch an diesem Wochenende auswärts ran.

Das Spiel gegen die HG Königshofen/Sachsenheim 2 stand jedoch unter keinem guten Stern. Am Tag vor dem Spiel meldete sich die Torhüterin verletzt ab und stelle die Spielerinnen vor ein großes Problem...

Frauen 1 gewinnen trotz hoher Fehlwurfquote in Gundelsheim

von

Vergangene Woche mussten die Damen 1 des SV Heilbronn am Leinbach gleich zweimal ran. Am Dienstag stand zunächst das Pokalspiel an, indem es darum ging ins Final Four einzuziehen. Gegner war die aus der Runde bekannte 2. Mannschaft des TV Flein. Im Gegensatz zum Rundenspiel konnten die Fleinerinnen allerdings nicht so zahlreich von Spielerinnen ihrer Oberligamannschaft unterstützt werden. Somit taten die Heilbronnerinnen sich leichter als in der letzten Begegnung, die man nur knapp gewinnen konnte. Mit einem Endstand von 22:31 sicherten sich die Bachforellen die Teilnahme am Final Four.

Am Sonntag war man dann in Gundelsheim zu Gast. Hier fand man nur mäßig in die Partie.

Frauen 2 verlieren gegen den Landesligisten Hohenlohe und scheiden im Bezirkspokal aus

von

Am Mittwochabend war der Tabellenführer der Landesliga, die HSG Hohenlohe, für das Pokalspiel zu Gast in der Römerhalle in Neckargartach. Die Mädels der Bachforellen, mit einem gemischten Aufgebot aus Ü30-, Damen 2- und Damen 3-Spielerinnen, wussten um die Herausforderung dieses Spiels, zeigten jedoch gleich zu Beginn, dass der Spaß am Handball wie immer im Vordergrund steht.