News

Frauen 2 erfüllen Pflichtaufgabe und gewinnen in Bad Friedrichshall mit 11:38

von

Kurz vor Weihnachten stand für die Frauen 2 des SV Heilbronn noch ein Auswärtsspiel beim Tabellenschlusslicht FSV Bad Friedrichshall an. 

Zu Beginn der Partie tat man sich etwas schwer und wurde bis zur 11.Minute beim Stand von 5:6 seiner Favoritenrolle nicht gerecht. Dann kam man aber besser ins Spiel und setzte sich bis zur Halbzeit auf 8:16 ab. 

Frauen 1 zum Jahreswechsel ungeschlagener Herbstmeister

von

Zum letzten Spiel im Jahr 2019 traten die Damen 1 des SV Heilbronn am Leinbach gegen die 2. Mannschaft der HSG Kochertürn/Stein an. Das Hinspiel hatte der heutige Gastgeber leider abgesagt, so war der Gegner trotz Rückrunde noch ein unbekannter. Natürlich wollte man aus Sicht des SV das Jahr erfolgreich beenden. Diese Aufgaben stellte sich jedoch zunächst als nicht ganz einfach heraus.

Die Bachforellen kamen nur schleppend in die Partie. Bis zum 3:3 lagen die Gastgeberinnen in Führung. Dann konnten die Gäste das Spiel drehen, sich aber nicht deutlich absetzen. 

Frauen 2 gewinnen gegen Frauen 3 mit 26:23

von

Am vergangenen Sonntagmittag kam es in der Leintalhalle zu einem ganz besonderen Spiel, denn es trafen nicht nur der Tabellenerste und der Tabellenzweite aufeinander, sondern auch zwei Mannschaften aus dem selben Verein. Zwar stand man sich an diesem Tag als Konkurrenten gegenüber, wollte aber dennoch zeigen, dass man ganz nach dem Vereinsmotto „Miteinander-Füreinander“ zusammen gehört und bildete dementsprechend einen großen Kreis mit gemeinsamen Schlachtruf, um sich auf die bevorstehende Partie einzustimmen.

Positive Bilanz der Männer 2 erreicht

von

Den zweiten Sieg in Folge konnten die Herren vom Leinbach am Sonntag einfahren.

Nach dem Sturz des Tabellenführers am letzten Wochenende, waren die Leinbachjungs zu Gast beim Tabellenschlusslicht in Nordheim. Zur ungewohnten Spielzeit um 14:45 Uhr wurde angepfiffen. Die erste Führung erzielten die Gäste, das war auch die letzte, die die Nordheimer im Spiel hatten, da unsere Jungs ab diesem Moment das Heft in die Hand nahmen.

Männer 1 geben einen Punkt an den TV Flein 2 ab

von

Am vergangenen Sonntag empfingen unsere Herren 1 die Gäste aus Flein in der heimischen Leintalhalle. Nach der Partie auf Augenhöhe, trennte man sich bei einem Stand von 28:28 mit einem fairen Unentschieden.

Gleich zu Beginn des Spiels versuchte das Team von Steffen Laux zu zeigen, wer die Hausherren in der Leintalhalle sind. Mit dem ersten Treffer, der erst nach zweieinhalb Minuten erfolgte, ging man in Führung, was sich bis zur 14. Minute auch nicht ändern sollte. Allerdings stand man zu passiv in der Abwehr, was die Gäste für sich nutzten und es schafften, mit einem 4-Tore-Lauf das Spiel zu ihren Gunsten zu drehen.