News

Männer 3 gewinnen gegen Richen mit 26:25

von V. Lardani (Kommentare: 0)

Im zweiten Spiel der Saison traf man am Freitag, den 03.10.2014 auf die zweite Herrenmannschaft des TB Richen, gegen die man in der letzten Saison leider in beiden Spielen unterlegen war. Die Heimmannschaft startete gut in die erste Halbzeit und führte nach fünf Minuten mit 3:0. Die dieses Mal insgesamt nicht so stabile Abwehr ließ dann jedoch in der Folge immer wieder einfache Tore über den Kreis zu, wodurch es nach weiteren fünf Minuten 3:5 stand. Bis zur Halbzeit konnte sich keine Mannschaft mehr als zwei Tore absetzen, man ging mit einem Halbzeitstand von 11:12 in die Pause.

Männer 1 verlieren in Bönnigheim mit 35:30

von V. Lardani (Kommentare: 0)

Am Sonntagabend und somit am zweiten Spieltag des Wochenendes gastierte der SV Heilbronn beim TSV Bönnigheim. Dort konnten die SV’ler leider keine Punkte mit nach Hause nehmen. Zu Beginn der Partie sah alles noch sehr gut aus und die Mannschaft konnte mit zwei Toren in Führung gehen. Beim 6:6 glich Bönnigheim zum ersten Mal aus und konnte in der Folge sogar einen fünf Tore Vorsprung herausspielen.

Männer 1 gewinnen gegen Schwäbisch Hall mit 32:24

von V. Lardani (Kommentare: 0)

Vergangenen Freitag konnten die SV’ler einen 32:24 Heimsieg verbuchen. Gegen die Gäste aus Schwäbisch Hall legte die Mannschaft von Trainer Joachim Künzel eine konzentrierte Anfangsphase ab. Bereits ab dem ersten Tor konnte ein Vorsprung heraus gespielt werden und durch eine gute Abwehrarbeit sowie schnelle Angriffe ging es mit 15:10 in die Pause.

Frauen 1 verlieren bei den Stuttgarter Kickers mit 31:26

von V. Lardani (Kommentare: 0)

Nach dem enttäuschenden Auftakt in die Runde 2014/15 nahmen sich die Damen des SV Heilbronn viel vor für die Begegnung gegen die Stuttgarter Kickers. Dieses Vorhaben konnte man schon von Beginn an erkennen. Die Gäste kamen durch schöne Zusammenspiele schnell zu einer 0:3 Führung. Die Gastgeberinnen wirkten zunächst überrascht, konnten sich aber recht schnell wieder auf ihr Spiel konzentrieren und holten bis zur sechsten Minute auf.

Frauen 2 gewinnen gegen Richen mit 20:17

von V. Lardani (Kommentare: 0)

Am Freitag empfing die zweite Frauenmannschaft des SV Heilbronn am Leinbach den TB Richen in der Römerhalle. Mit nur zwei Auswechselspielerinnen und einigen angeschlagenen Spielerinnen versprach das keine leichte Partie zu werden. Dennoch wollte man die zwei Punkte vor heimischem Publikum holen.

Die Heimmannschaft startete gut ins Spiel und legte eine 5:1 Führung vor. Jedoch konnte man die Sicherheit, die man in den ersten Minuten zeigte, nicht beibehalten. Das anfangs schnelle Spiel verwandelte sich in zaghafte Angriffsversuche ohne größere Aktionen. Große Löcher in der Abwehr ermöglichten es den Gästen sich bis zur Halbzeit auf ein 9:9 heran zu kämpfen.