Berichte unserer Jugend

Weibliche C-Jugend gewinnt in Untergruppenbach mit 38:31 und ist Bezirksmeister

von

Im schweren Auswärtsspiel bei der SG Schozach-Bottwartal sollte mit einem Sieg die Meisterschaft endgültig unter Dach und Fach gebracht werden. Allerdings waren krankheitsbedingt nur 8 Spielerinnen dabei, erschwerend wahren zudem noch einige Mädels angeschlagen.

Gerade zu Beginn der Partie wirkte die Mannschaft so, als ob sie noch nicht ganz auf dem Spielfeld angekommen sei. Vor allem in der Abwehr waren überhaupt keine Zuordnung und kein gegenseitiges Helfen zu sehen. So war es ein einfaches für die körperlich deutlich überlegene Heimmannschaft, Tore zu erzielen.

Weibliche B-Jugend gewinnt gegen Hohenlohe mit 30:20

von

Nach langer Pause traf die weibliche B-Jugend in der heimischen Römerhalle auf die Mannschaft der HSG Hohenlohe, gegen die man auch das letzte Rundenspiel Ende Dezember bestritt. Ziel war es, so schnell wie möglich wieder in den Spielrhythmus zu kommen um die zwei Punkte sicher einzufahren. Von Beginn an schafften es die Mädels mit guten Eins-gegen-Eins Situationen und schnellem Konterspiel in Führung zu gehen und diese bis zum 10:5 auszubauen.