Berichte unserer Jugend

Weibliche C-Jugend gewinnt gegen SG Heuchelberg mit 34:31

von

Das erste Spiel des neuen Jahres brachte für die weibliche C-Jugend gleich viel Brisanz mit, da der Tabellenerste auf den Tabellenzweiten traf. Da die SV´lerinnen schon das Hinspiel in Nordheim knapp gewinnen konnten, erhoffte man sich auch für das anstehende Heimspiel einen erfolgreichen Verlauf. Leider musste man auf verletzungsbedingt auf Nadine verzichten, was die Mannschaft natürlich nochmal vor eine zusätzliche Herausforderung stellte.
Das Spiel begann mit einem hohen Tempo auf beiden Seiten, wobei die Heilbronnerinnen sich in den ersten Minuten überraschend schnell mit einem kleinen Vorsprung absetzen konnten.

Weibliche C-Jugend gewinnt auch das letzte Spiel des Jahres mit 23:19

von

Zwei Wochen nach dem ersten Aufeinandertreffen stand auch gleich wieder das Rückspiel bei der HSG Hohenlohe an, mit dem Ziel einen weiteren Sieg einzufahren.
Mit nur einer Auswechselspielerin startete man in das Spiel, da Sina erst zur zweiten Halbzeit kam, allerdings stand die Abwehr von Anfang an sehr gut und ließ kaum Torchancen zu. Die SV´lerinnen konnten in der ersten Halbzeit vor allem über die Außenpositionen zum Torerfolg kommen, so konnte der Vorsprung von 4:1 über 9:5 bis zur Halbzeit auf 12:7 ausgebaut werden.

Weibliche B-Jugend gewinnt in Pfedelbach mit 14:25

von

Zum letzten Spiel vor der Weihnachtspause ging es für die weibliche B-Jugend in der Creutzfelder Sporthalle gegen die HSG Hohenlohe, ein direkter Tabellennachbar, vor dem die Mädels großen Respekt hatten, zumal in der Sommerrunde gegen dieselbe Mannschaft eine deutliche Niederlage hingenommen werden musste.
Mit hoher Motivation und schnellem Spieltempo starteten die SV´lerinnen in die Partie und konnten sich, gestützt auf eine bewegliche Abwehr und einer super Torhüterleistung von Enny, gleich mit einigen Toren absetzen.