Berichte unserer Jugend

Weibliche B-Jugend qualifiziert sich für die Württembergliga 2016/2017

von

Nach den Pfingstferien stand für die weibliche B-Jugend die entscheidende Qualirunde zur Württembergliga an. Der erste Spieltag führte die Mannschaft nach Trossingen, wo ein zweiter Tabellenplatz schon für die sichere Qualifikation gereicht hätte.
Im ersten Spiel trafen die SV´lerinnen auf die HSG Friedrichshafen/Fischbach, der Vertreter aus dem Bezirk Bodensee/Donau. Mit einem temporeichen und variablen Spiel konnte ein deutlicher 19:10-Sieg erzielt werden. Das zweite Spiel gegen den Favoriten TV Nellingen 2 war an diesem Tag nicht zu gewinnen, dafür machte man im Angriff zu viele Fehler, die die konterstarken Nellingerinnen gnadenlos ausnutzten. Schlussendlich musste man sich klar mit 16:27 geschlagen geben. Somit wurde das letzte Spiel gegen die HSG Baar zu einem echten „Endspiel“ um den zweiten Platz.

Weibliche C-Jugend qualifiziert sich für die Verbandsklasse

von

Am vergangenen Samstag stand für die weibliche C-Jugend des SV Heilbronn die erste Qualirunde gegen die Vertreter aus den anderen Bezirken an. Dabei trafen die SV´lerinnen als Gruppenerster des Bezirks Heilbronn-Franken auf TV Nellingen, SV Kornwestheim und SG Weinstadt. Dabei war klar, das Erreichen des ersten oder zweiten Platzes würde genügen, um in der kommenden Hallenrunde sicher auf württembergischer Ebene zu spielen.