Damen Ü 30 absolvieren ihren 1. Spieltag erfolgreich

von (Kommentare: 0)

Vergangenen Sonntag fand der erste Spieltag der neu gegründeten Ü 30 Damen in Flein statt. Schon in der ersten Begegnung gegen die HSG Taubertal zeigten die SV‘lerinnen was noch in ihnen steckt. Sie gingen schnell in Führung und gerieten die komplette Spielzeit über nicht in Rückstand. Zwar kamen die Taubertalerinnen zwischenzeitlich gefährlich nahe, was vor allem an vergebenen Torchancen der Heilbronnerinnen lag, doch kamen sie über ein Unentschieden nie hinaus. So triumphierten unsere „ADs“ zwar knapp aber verdient mit 12:10.

Im zweiten Spiel gegen die HA Neckarelz sah das ganze schon flüssiger und eingespielte aus. Man gab den Gegnerinnen kaum eine Chance und erzielte in der 30minütigen Spielzeit 17 Tore. Den Damen aus Neckarelz gelangen lediglich 9 Treffer.

Zum letzten Spiel an diesem Sonntag trat man dann mit dezimierter Spielerinnenanzahl an. Nur eine Auswechselspielerin musste reichen, um gegen Wimpfen/Biberach erfolgreich zu sein. Die letzten Kräfte wurden noch einmal mobilisiert. Nicht mehr ganz fit und teils von Schmerzen geplagt gelang es den Heilbronnerinnen einen souveränen Sieg von 16:8 zu erspielen.

So endete der erste Spieltag sehr erfolgreich mit drei Siegen und viel Selbstvertrauen für die kommenden Spieltage. Zugegebenermaßen war es anstrengender als gedacht und die kommende Trainingszeit wird weiterhin genutzt um fitter zu werden und das Zusammenspiel noch stärker auszubauen. Bis 25 November bleibt hierfür Zeit und auch um die kleinen Blessuren ausheilen zu lassen, dann findet der nächste Ü 30 Spieltag in Wimpfen statt. Das einzige Spiel an diesem Tag findet um 14.00 Uhr statt. Wir freuen uns über jeden einzelnen Zuschauer.

(Julia Gmelin)

 

Für den SV spielten:

Karoline Henrich, Gaby Karle (beide Tor), Verena Vogel, Jasmin Wörz, Julia Gmelin, Carolin Weber, Ramona Menn, Victoria Lardani, Claudia Fromm, Alexandra Jakob, Silvia Kuhn, Daniela Thulke und Andrea Trunk.

Zurück