Frauen 1 erspielen sich beim Vorbereitungsturnier in Weinheim den 2.Platz

von V. Lardani

Nach den letzten Wochen der Saisonvorbereitung, die aus einer Mischung aus gewöhnlichem Handballtraining, aber auch Ausdauer-, Koordinations- und Krafttraining im Fitnessstudio Sportivo bestanden, ging es für die ersatzgeschwächten SV-Frauen zum Vorbereitungsturnier nach Weinheim, um deren Leistungsstand kurz vor Rundenbeginn zu testen.

Nach der langen Anfahrt mit einem nervenzehrenden Stau ging es müde und ohne große Aufwärmphase gegen den ersten Gegner. Scheinbar war man noch nicht ganz wach und tat sich gegen den TV Thaleischweiler unnötig schwer. Zahlreiche vergebene Torchancen führten dazu, dass man nur knapp mit 2 Toren Unterschied gewinnen konnte. Auch im zweiten Spiel gegen die Hausherrinnen aus Weinheim lief es noch nicht ganz rund. Zwar konnte man auch dieses Spiel für sich entscheiden, aber wirklich zufrieden war man mit der gezeigten Leistung nicht.

Im letzten Spiel wartete dann der schwerste Gegner auf die SV-Damen, der Badenligist HG Oftersheim/Schwetzingen. Ziel war es, trotz nur noch einer Auswechselspielerin, nochmals alle Kräfte zu mobilisieren und sich nicht wie die anderen Mannschaften abfertigen zu lassen. Dies gelang den Mädels von Anfang an sehr gut und man überraschte den Favoriten zunächst mit einer 2:0 Führung. Dieser kam jedoch dann immer besser ins Spiel und so entwickelte sich ein harter Schlagabtausch. Zwar verlor man letztendlich trotzdem, doch der Kampfeswillen und unermüdliche Einsatz konnte man ganz groß schreiben.

So belegte man einen guten 2.Platz und hatte mit „Jannika Giese“ und ihren 21 Toren, sogar die Torschützenkönigin des Turniers in den eigenen Reihen. An dieser Stelle nochmals HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH JANNI !!!

Torschützenkönigin

Am kommenden Samstag, den 08.09.18, geht es für unsere Damen nach Bad Wimpfen zur ersten Runde um den Bezirkspokal. Anpfiff ist um 16 Uhr in der Stauferhalle. Über zahlreiche Zuschauer würde sich die Mannschaft sehr freuen.

 

Für den SV spielten:

Ricarda Gehlhaar (TW), Dominique Wittek, Nadine Lippman, Victoria Lardani, Carolin Bozic, Christina Kissel, Tina Schmitt, Gina Bilienis und Jannika Giese.

Zurück