Männliche E-Jugend erfolgreich auf dem Horkheimer Inselturnier

von

Am 21.07. nahmen die Jungs der männlichen E-Jugend des SV Heilbronn am Horkheimer Inselturnier teil.

Die Mannschaft konnte mit einem Sieg gegen die HSG Hohenlohe 1 gut in das Turnier starten. Im zweiten Spiel gegen die JH Flein/Horkheim 2 wollte das Tore schießen einfach nicht funktionieren. Nach vielen schön herausgespielten Torchancen stand leider viel zu oft der Pfosten im Weg. So reichte es leider "nur" zu einem Unentschieden.

Das dritte und letzte Spiel der Gruppenphase bestritten die Jungs gegen die Mannschaft der HSG Kochertürn/Stein, die gänzlich aus Mädchen bestand. Auch hier konnten sich die Jungs durch sehr gute Team- und Einzelaktionen einen verdienten Sieg erkämpfen.

Somit ging es für uns als Gruppenerste weiter ins Halbfinale. Hier mussten sich die Jungs der HSG Hohenlohe 2 stellen, die in ihrer Gruppe den zweiten Platz ergattert hatten.
Nach dem vierten Spiel wartete dann das Finale auf uns. Leider mussten wir uns im Endspiel der ersten Mannschaft des Gastgebers geschlagen geben, womit wir das Turnier auf einem sehr guten zweiten Platz beendeten.

Ein großes Lob an die Jungs, die es schafften, Trainer und Eltern von Anfang bis Ende mit ihrer mehr als starken Leistung zu begeistern. Wir sind stolz auf euch!

(Das Trainerteam Jannika Giese, Lena Feeser und Tim Thulke)

Zurück