Weibliche B-Jugend gewinnt das Derby gegen die JSG Neckar-Kocher

von (Kommentare: 0)

Am vergangenen Sonntag ging es für die weibliche B-Jugend zu der JSG Neckar-Kocher. Nach zwei verlorenen Spielen wollte man endlich die ersten zwei Punkte einfahren! Das gelang den Mädels anfangs sehr schwer. In der ersten Halbzeit spürte man ihre Nervosität, denn keiner traute sich so richtig durch die Neckarsulmer Abwehr durchzugehen. Es konnte sich keiner der beiden Mannschaften so richtig absetzen. In der 27.Minute gelang es den SV-Mädels zum ersten mal eine 3-Tore-Führung herauszuspielen und die wollte man eigentlich nicht so leicht abgeben, doch durch schlechte Absprachen mit dem Kreis und fehlende Konzentration, konnte die JSG wieder rankommen und es stand plötzlich wieder Unentschieden.

Doch von der 31. bis zur 38. Minute gelang es den SV‘lerinnen durch mannschaftliches Auftreten sich abzusetzen und erhöhten auf 16:20! Die JSG kam wieder durch gutes Zusammenspiel mit dem Kreis auf ein 18:20 ran, doch das wollten die Mädels so nicht auf sich sitzen lassen und holten erneut durch einen 3-Tore-Lauf einen Spielstand von 18:23. Diesen Abstand wollte man nicht wieder auf ein Unentschieden kommen lassen! Die SV-Mädels gewannen ihr Spiel gegen die JSG Neckar-Kocher mit 22:27!

Insgesamt können die Mädels sehr stolz sein, denn sie sind als Mannschaft aufgetreten und haben nie aufgehört zu kämpfen trotz eines etwas schlechten Starts. Die Spielerinnen bedanken sich bei den mitgereisten Fans und würden sich freuen am 14.10. um 15.30 Uhr beim ersten Heimspiel genauso eine tolle Unterstützung zu bekommen! Ein herzliches Dankeschön geht auch an Matze Künzel, der es uns ermöglicht hat neue Aufwärmshirts zu bekommen! :)

(Nadine Maier)

 

Für den SV spielten:

Christina Körber (Tor), Nathalie Götzinger (4), Saskia Haiber (1), Luisa Staudt, Marie Betz (1), Julia Wacker, Sina Feeser, Nadine Maier (8), Jasmin Jakob (4), Michelle Dierolf, Milena Hack (9).

Zurück