Männer 3 gewinnen ihr erstes Saisonspiel gegen die SG Bad Mergentheim mit 31:20

von V. Lardani

Im ersten Pflichtspiel der Saison traf man am Sonntag, den 21.09.2014 auf die Spielgemeinschaft aus Bad Mergentheim gegen die man in der letzten Saison leider in beiden Spielen klar unterlegen war.

Doch seitdem hat sich einiges innerhalb der Mannschaft geändert. Seit Ende der letzten Saison ist Tobias Schuch der neue Cheftrainer des SV Heilbronn 3. Durch einige Neuzugänge und die Rückkehr von alten Bekannten ist die Mannschaft dieses Jahr personaltechnisch gut aufgestellt. Nach einer guten Vorbereitung sah man nun gespannt auf das erste Spiel und wollte sich den ersten Saisonsieg sichern.

Die Heimmannschaft startete selbstbewusst in die erste Halbzeit. Trotz einiger 2-Minuten Strafen konnten aus einer stabilen Defensive heraus im Angriff immer wieder gute Aktionen gesetzt werden, wodurch es nach 25 Minuten zu Recht 11:6 stand. Zum Ende der ersten Halbzeit folgte leider eine kleine Schwächephase und der Gegner kam bis auf 11:9 heran.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit hatte der SV Heilbronn 3 Schwierigkeiten wieder ins Spiel zu finden. Durch das Spiel in Unterzahl und einigen Abstimmungsproblemen stand es in der 34. Minute 12:12. Etwa 5 Minuten lang war es nun ein Spiel auf Augenhöhe, bei der die Männer vom SV Heilbronn 3 leicht im Vorteil waren, in der 39. Minute stand es 17:16. Nun aber drehte die Heimmannschaft auf und konnte sich durch eine sehr starke Abwehr und einem souveränen Angriff kombiniert mit einigen Kontern auf 26:19 in der 54. Minute absetzen. Dem hatten die Gäste aus Bad Mergentheim nichts mehr entgegenzusetzen und das Spiel endete letztendlich deutlich mit einem Stand von 31:20.

Die Mannschaft von Tobias Schuch startet mit einem verdienten Heimsieg in die neue Saison und sichert sich die ersten 2 Punkte. Das nächste Spiel findet am 03.10.2014 statt. Der SV Heilbronn 3 empfängt dann zu Hause den TB Richen 2.

 

Für den SV Heilbronn 3 spielten:

Reinhold Gräf (TW), Alexander Stürner (TW), Andreas Häfner (4), Raphael Behl (3), Fabian Schommer (1), Felix Hillebrecht (4), Patrick Pyka (2), Tobias Kubon, Simon Schommer (5), Sebastian Aatz (1), Jens Böhringer (3), Michael Hofmann, Fabian Mayer (1), Robin Berger (8).

 

Für die SG Bad Mergentheim spielten:

Michael Spannenberg (TW), Daniel Sturm (TW), Maximilian Straka (3), Marcel Reuter (1), Dominik Denner (2), Thomas Vetter (4), Mathias Weiß (2), Erik Hiob (2), Toni Greif (1), Markus Veith, Niklas Stumptner (5), Danko Radlj.

Zurück