Berichte unserer Jugend

Männliche B-Jugend mit ordentlichem Start ins neue Jahr

von V. Lardani (Kommentare: 0)

Nach der Winterpause konnte die Mannschaft in gleich drei Spielen innerhalb sieben Tagen ihr Können unter Beweis stellen.

Zuerst trat man im Auswärtsspiel beim TSV Buchen an, ein Gegner, der tabellarisch unter den Top drei stand. Nichtsdestotrotz konnte man vor allem in der ersten Halbzeit nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der gegnerischen 5:1 – Abwehr sehr gut mithalten. Immer wieder gelang es, Tore über zwei Kreisläufer und schnellem Angriffsspiel zu erzielen.

Weibliche A-Jugend übernimmt die Tabellenspitze der Bezirksliga

von V. Lardani (Kommentare: 0)

Zum ersten Spiel im neuen Jahr gab es gute Nachrichten, denn die Mannschaft konnte zum ersten Mal in der laufenden Saison komplett spielen.

Der SV begann konzentriert und hatte Pech das zwei abgewehrte Bälle beim Gegner landeten und so stand es schnell 2:3 für die Mannschaft aus Richen. Ab da spielte der SV eine gute 3:2:1 Deckung und konnte immer wieder Bälle erobern oder der Gegner scheiterte an Enny Bayer, die überragend im Tor spielte. Die SV-Mädels drehten auf und aus der ersten und zweiten Welle fielen immer wieder schöne Tore.

Weibliche A-Jugend gewinnt gegen Lauffen-Neipperg mit 28:24

von V. Lardani (Kommentare: 0)

Am Samstag empfing die weibliche A-Jugend den bisher ungeschlagenen Spitzenreiter HSG Lauffen-Neipperg. Trotz vieler verletzter und erkrankter Spieler, starteten die Mädels super in die erste Hälfte und führten schon nach sechs Minuten mit 4:1.

Leider hielt der Vorsprung nicht lange, da die Abwehr nicht im Verbund agierte und im Angriff die Würfe nicht konsequent im Tor untergebracht wurden. Das Spiel gestaltete sich ziemlich ausgeglichen, bis sich in der 20. Minute die HSG Lauffen-Neipperg erstmals mit drei Toren absetzen konnte.