Berichte Frauen 2

Frauen 2 gewinnen ungefährdet gegen Lauda- Königshofen mit 23:30

von (Kommentare: 0)

Am Sonntagmorgen machten sich die Damen 2, wiedermal mit großartiger Unterstützung von Spielerinnen der Damen 3 und der Ü30- Mannschaft, auf die weite Reise in die Tauber-Franken Sporthalle nach Königshofen. 

In den ersten Minuten schien sich die Mannschaft aus Heilbronn zunächst vorsichtig in die Partie zu spielen und war zu Beginn überrascht von den Rückraumqualitäten der Gegnerinnen, was sich im Abwehrspiel durch leichte Tore bemerkbar machte.

Frauen 2 gewinnen gegen Bad Friedrichshall mit 25:18

von (Kommentare: 0)

Am vergangenen Samstag hatte man den Tabellenletzten aus Bad Friedrichshall zu Gast in der Sontheimer Sporthalle.

Da man das Hinspiel kurz vor Weihnachten deutlich gewann, malte man sich auch für dieses Spiel viel aus. Zu Beginn dominierte man die Partie auch und konnte sich innerhalb von 14 Minuten auf 9:3 absetzen, doch dann tat man sich schwerer als gedacht.

Frauen 2 verlieren gegen den Landesligisten Hohenlohe und scheiden im Bezirkspokal aus

von (Kommentare: 0)

Am Mittwochabend war der Tabellenführer der Landesliga, die HSG Hohenlohe, für das Pokalspiel zu Gast in der Römerhalle in Neckargartach. Die Mädels der Bachforellen, mit einem gemischten Aufgebot aus Ü30-, Damen 2- und Damen 3-Spielerinnen, wussten um die Herausforderung dieses Spiels, zeigten jedoch gleich zu Beginn, dass der Spaß am Handball wie immer im Vordergrund steht.

Frauen 2 erfüllen Pflichtaufgabe und gewinnen in Bad Friedrichshall mit 11:38

von (Kommentare: 0)

Kurz vor Weihnachten stand für die Frauen 2 des SV Heilbronn noch ein Auswärtsspiel beim Tabellenschlusslicht FSV Bad Friedrichshall an. 

Zu Beginn der Partie tat man sich etwas schwer und wurde bis zur 11.Minute beim Stand von 5:6 seiner Favoritenrolle nicht gerecht. Dann kam man aber besser ins Spiel und setzte sich bis zur Halbzeit auf 8:16 ab. 

Frauen 2 gewinnen gegen Frauen 3 mit 26:23

von (Kommentare: 0)

Am vergangenen Sonntagmittag kam es in der Leintalhalle zu einem ganz besonderen Spiel, denn es trafen nicht nur der Tabellenerste und der Tabellenzweite aufeinander, sondern auch zwei Mannschaften aus dem selben Verein. Zwar stand man sich an diesem Tag als Konkurrenten gegenüber, wollte aber dennoch zeigen, dass man ganz nach dem Vereinsmotto „Miteinander-Füreinander“ zusammen gehört und bildete dementsprechend einen großen Kreis mit gemeinsamen Schlachtruf, um sich auf die bevorstehende Partie einzustimmen.

Alle Infos zur Mannschaft

Das Team

Die Mannschaft der Frauen 2

Spielerinnen

Die Spielerinnen der Mannschaft im Profil

Spielberichte

Alle Spielberichte auf einen Blick

Ergebnisse

Die Spiele und Ergebnisse der aktuellen Saison in der Übersicht!

Tabelle

Der aktuelle Tabellenstand in der Seniorinnen (ü30)